Spielplan

ab 1. Juni 2020

Montag, 01.06.2020
Auftakt im Wortkino
Alles neu macht der Mai, und nun wird es Juni

Am ersten Juni öffnet das Wortkino unter Berücksichtigung der empfohlenen Abstands- und Hygienemaßnahmen mit seinem Eröffnungsschlager 50 Jahr blondes Haar wieder seine Pforten. Mit einer täglichen Immuntherapie gegen die Zumutungen des Alltags liefert das Theater den Impfstoff der Möglichkeit. Kreativ in der Krise hat das Ensemble in den vergangenen Wochen drei coronagerechte Premieren vorbereitet.
Die Vorstellungsdauer richtet sich nach den Öffnungsformalien. Informationen und Kartentelefon: (07 11) 262 43 63.

Montag, 01.06.2020, 17.00 Uhr
50 Jahr blondes Haar*
Fünf Jahrzehnte Politik und Schlager

Nostalgie fürs Langzeitgedächtnis - Lieder zum Wirtschaftswunder
Kehrreime zur Spaßgesellschaft - die Geliebten der Hitpiste
Text von Hans Rasch
45-Minuten-Programm
mit Gesine Keller und Ella Werner

Premiere

Montag, 01.06.2020, 19.00 Uhr
Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Ohne Probleme ist das Leben auch nicht einfacher

Eine Coronade von Norbert Eilts mit Jagdhorn und Beiträgen von Joachim Ringelnatz, Mark Twain und Karl Valentin zur psychischen Ressourcenstärkung.
45-Minuten-Programm
mit Norbert Eilts

Dienstag, 02.06.2020, 17.00 Uhr
50 Jahr blondes Haar*
Fünf Jahrzehnte Politik und Schlager

Nostalgie fürs Langzeitgedächtnis - Lieder zum Wirtschaftswunder
Kehrreime zur Spaßgesellschaft - die Geliebten der Hitpiste
Text von Hans Rasch
45-Minuten-Programm
mit Gesine Keller und Ella Werner

Dienstag, 02.06.2020, 19.00 Uhr
Zusatzveranstaltung bei Bedarf
50 Jahr blondes Haar*
Fünf Jahrzehnte Politik und Schlager

Nostalgie fürs Langzeitgedächtnis - Lieder zum Wirtschaftswunder
Kehrreime zur Spaßgesellschaft - die Geliebten der Hitpiste
Text von Hans Rasch
45-Minuten-Programm
mit Gesine Keller und Ella Werner

Mittwoch, 03.06.2020, 17.00 Uhr
Zusatzveranstaltung bei Bedarf
50 Jahr blondes Haar*
Fünf Jahrzehnte Politik und Schlager

Nostalgie fürs Langzeitgedächtnis - Lieder zum Wirtschaftswunder
Kehrreime zur Spaßgesellschaft - die Geliebten der Hitpiste
Text von Hans Rasch
45-Minuten-Programm
mit Gesine Keller und Ella Werner

Mittwoch, 03.06.2020, 19.00 Uhr
50 Jahr blondes Haar*
Fünf Jahrzehnte Politik und Schlager

Nostalgie fürs Langzeitgedächtnis - Lieder zum Wirtschaftswunder
Kehrreime zur Spaßgesellschaft - die Geliebten der Hitpiste
Text von Hans Rasch
45-Minuten-Programm
mit Gesine Keller und Ella Werner

Donnerstag, 04.06.2020, 17.00 Uhr
Zusatzveranstaltung bei Bedarf
Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Ohne Probleme ist das Leben auch nicht einfacher

Eine Coronade von Norbert Eilts mit Jagdhorn und Beiträgen von Joachim Ringelnatz, Mark Twain und Karl Valentin zur psychischen Ressourcenstärkung.
45-Minuten-Programm
mit Norbert Eilts

Donnerstag, 04.06.2020, 19.00 Uhr
Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Ohne Probleme ist das Leben auch nicht einfacher

Eine Coronade von Norbert Eilts mit Jagdhorn und Beiträgen von Joachim Ringelnatz, Mark Twain und Karl Valentin zur psychischen Ressourcenstärkung.
45-Minuten-Programm
mit Norbert Eilts

Freitag, 05.06.2020, 19.00 Uhr
Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Ohne Probleme ist das Leben auch nicht einfacher

Eine Coronade von Norbert Eilts mit Jagdhorn und Beiträgen von Joachim Ringelnatz, Mark Twain und Karl Valentin zur psychischen Ressourcenstärkung.
45-Minuten-Programm
mit Norbert Eilts

Freitag, 05.06.2020, 21.00 Uhr
Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Ohne Probleme ist das Leben auch nicht einfacher

Eine Coronade von Norbert Eilts mit Jagdhorn und Beiträgen von Joachim Ringelnatz, Mark Twain und Karl Valentin zur psychischen Ressourcenstärkung.
45-Minuten-Programm
mit Norbert Eilts

Premiere

Samstag, 06.06.2020, 19.00 Uhr
Wieder unterwegs
Poetisches Kabarett mit Stefan Österle

Literarische Gebrauchsartikel von Harry Belafonte bis Heinrich Zille.
Kein Trübsinn im Spiel. Höre, sieh und staune. Ergebnis: gute Laune.
45-Minuten-Pogramm
mit Stefan Österle

Samstag, 06.06.2020, 21.00 Uhr
Wieder unterwegs
Poetisches Kabarett mit Stefan Österle

Literarische Gebrauchsartikel von Harry Belafonte bis Heinrich Zille.
Kein Trübsinn im Spiel. Höre, sieh und staune. Ergebnis: gute Laune.
45-Minuten-Pogramm
mit Stefan Österle

Sonntag, 07.06.2020, 17.00 Uhr
Zusatzveranstaltung bei Bedarf
Wieder unterwegs
Poetisches Kabarett mit Stefan Österle

Literarische Gebrauchsartikel von Harry Belafonte bis Heinrich Zille.
Kein Trübsinn im Spiel. Höre, sieh und staune. Ergebnis: gute Laune.
45-Minuten-Pogramm
mit Stefan Österle

Sonntag, 07.06.2020, 19.00 Uhr
Wieder unterwegs
Poetisches Kabarett mit Stefan Österle

Literarische Gebrauchsartikel von Harry Belafonte bis Heinrich Zille.
Kein Trübsinn im Spiel. Höre, sieh und staune. Ergebnis: gute Laune.
45-Minuten-Pogramm
mit Stefan Österle

Montag, 08.06.2020, 17.00 Uhr
Wieder unterwegs
Poetisches Kabarett mit Stefan Österle

Literarische Gebrauchsartikel von Harry Belafonte bis Heinrich Zille.
Kein Trübsinn im Spiel. Höre, sieh und staune. Ergebnis: gute Laune.
45-Minuten-Pogramm
mit Stefan Österle

Montag, 08.06.2020, 19.00 Uhr
Zusatzveranstaltung bei Bedarf
Wieder unterwegs
Poetisches Kabarett mit Stefan Österle

Literarische Gebrauchsartikel von Harry Belafonte bis Heinrich Zille.
Kein Trübsinn im Spiel. Höre, sieh und staune. Ergebnis: gute Laune.
45-Minuten-Pogramm
mit Stefan Österle

Dienstag, 09.06.2020, 17.00 Uhr
Ewig und drei Tage*
Komödien für drei Frauen

Ein Themenabend von Hans Rasch
Mit Texten von Wilhelm Busch, Fernando Pessoa und Hans Rasch
45-Minuten-Pogramm
mit Dijana Antunovic, Christina Beyer und Gudrun Remane

Dienstag, 09.06.2020, 19.00 Uhr
Zusatzveranstaltung bei Bedarf
Ewig und drei Tage*
Komödien für drei Frauen

Ein Themenabend von Hans Rasch
Mit Texten von Wilhelm Busch, Fernando Pessoa und Hans Rasch
45-Minuten-Pogramm
mit Dijana Antunovic, Christina Beyer und Gudrun Remane

Mittwoch, 10.06.2020, 17.00 Uhr
Zusatzveranstaltung bei Bedarf
Ewig und drei Tage*
Komödien für drei Frauen

Ein Themenabend von Hans Rasch
Mit Texten von Wilhelm Busch, Fernando Pessoa und Hans Rasch
45-Minuten-Pogramm
mit Dijana Antunovic, Christina Beyer und Gudrun Remane

Mittwoch, 10.06.2020, 19.00 Uhr
Ewig und drei Tage*
Komödien für drei Frauen

Ein Themenabend von Hans Rasch
Mit Texten von Wilhelm Busch, Fernando Pessoa und Hans Rasch
45-Minuten-Pogramm
mit Dijana Antunovic, Christina Beyer und Gudrun Remane

Donnerstag, 11.06.2020, 17.00 Uhr
Zusatzveranstaltung bei Bedarf
Ewig und drei Tage*
Komödien für drei Frauen

Ein Themenabend von Hans Rasch
Mit Texten von Wilhelm Busch, Fernando Pessoa und Hans Rasch
45-Minuten-Pogramm
mit Dijana Antunovic, Christina Beyer und Gudrun Remane

Donnerstag, 11.06.2020, 19.00 Uhr
Ewig und drei Tage*
Komödien für drei Frauen

Ein Themenabend von Hans Rasch
Mit Texten von Wilhelm Busch, Fernando Pessoa und Hans Rasch
45-Minuten-Pogramm
mit Dijana Antunovic, Christina Beyer und Gudrun Remane

Premiere

Freitag, 12.06.2020, 19.00 Uhr
Wiedersehn macht Freude
Ein Programm von Hans Rasch

Eine Immuntherapie gegen die Zumutungen des Alltags mit Texten von Rose Ausländer bis Eva Strittmatter und Liedern von Otto Berco bis Rio Reiser.
45-Minuten-Pogramm
mit Gesine Keller, Martina Schott und Ella Werner

Freitag, 12.06.2020, 21.00 Uhr
Wiedersehn macht Freude
Ein Programm von Hans Rasch

Eine Immuntherapie gegen die Zumutungen des Alltags mit Texten von Rose Ausländer bis Eva Strittmatter und Liedern von Otto Berco bis Rio Reiser.
45-Minuten-Pogramm
mit Gesine Keller, Martina Schott und Ella Werner

Samstag, 13.06.2020, 19.00 Uhr
Wiedersehn macht Freude
Ein Programm von Hans Rasch

Eine Immuntherapie gegen die Zumutungen des Alltags mit Texten von Rose Ausländer bis Eva Strittmatter und Liedern von Otto Berco bis Rio Reiser.
45-Minuten-Pogramm
mit Gesine Keller, Martina Schott und Ella Werner

Samstag, 13.06.2020, 21.00 Uhr
Wiedersehn macht Freude
Ein Programm von Hans Rasch

Eine Immuntherapie gegen die Zumutungen des Alltags mit Texten von Rose Ausländer bis Eva Strittmatter und Liedern von Otto Berco bis Rio Reiser.
45-Minuten-Pogramm
mit Gesine Keller, Martina Schott und Ella Werner

Sonntag, 14.06.2020, 17.00 Uhr
Zusatzveranstaltung bei Bedarf
Wiedersehn macht Freude
Ein Programm von Hans Rasch

Eine Immuntherapie gegen die Zumutungen des Alltags mit Texten von Rose Ausländer bis Eva Strittmatter und Liedern von Otto Berco bis Rio Reiser.
45-Minuten-Pogramm
mit Gesine Keller, Martina Schott und Ella Werner

Sonntag, 14.06.2020, 19.00 Uhr
Wiedersehn macht Freude
Ein Programm von Hans Rasch

Eine Immuntherapie gegen die Zumutungen des Alltags mit Texten von Rose Ausländer bis Eva Strittmatter und Liedern von Otto Berco bis Rio Reiser.
45-Minuten-Pogramm
mit Gesine Keller, Martina Schott und Ella Werner