Einfach sagenhaft

Einfach sagenhaft
Unvorstellbare Gerüchte von Liebe, Tod, Verbrechen und Glück

Sagenhafte Sagen aus Württemberg und Baden

In New York saß George Turklebaum fünf Tage lang tot an seinem Schreibtisch, ohne dass es seinen Kollegen auffiel – diese moderne Sage schaffte es bis in die Londoner Times. Und stimmt es, dass jeder Mensch im Laufe seines Lebens bis zu fünfzig Spinnen im Schlaf verschluckt? Löst sich Fleisch in Coca Cola auf? Leben in der New Yorker Kanalisation Alligatoren? Sagenhafte Geschichten dieser Art kannten auch schon unsere Ahnen.
 
Fasziniert vom Geheimnis, vom nicht Erklärbaren präsentiert Ellen Schubert ein Kaleidoskop menschlicher Leidenschaften – Tragödien, Legenden und Berichte von List, Liebe, Betrug, Treue, Einsamkeit, Angst, Magie und Wunder. Warum will einer Freiburg kaufen? Muss man für Liebe ins Wasser springen? Soll man auf Träume hören? Wieso hassen sich Brüder so häufig? Wie gehen wir mit den uns verliehenen Kräften um? Ellen Schubert unterhält mit sagenhaften Erklärungen, Bildern und Liedern. Volkstümliches Personal in Extremsituationen.

mit Ellen Schubert